Fußballer spielen beim "Erinnerungsturnier" in Mainz für mehr Toleranz

IMG 20200126 WA0026

Am 26.01.2020 fand in Mainz ein Turnier unter dem Motto „ Gemeinsam für Erinnerung und Vielfalt“ statt. Bei diesem Turnier geht es nicht primär um das „Gewinnen“, sondern ein klares Zeichen gegen Antisemitismus, Antiziganismus, Homophobie und jede Form von Diskriminierung zu setzen.  

Die Offizielle Eröffnung der Veranstaltung wurde durch Staatssekretär Randolf Stich, Grußwort OB Michael Ebling sowie kurze Statements von Alon Meyer, Präsident Makkabi Deutschland, Jaques Delfeld Vorsitzender Landesverband der Sinti und Roma, Joachim Schulte QuerNet Rheinland-Pfalz.

Es war - trotz der Kälte – ein super Atmosphäre und hat viel Spaß gemacht.

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/Erinnerungs-Fussballturnier,av-o1193987-100.html

FVV Newsletter




Empfange HTML?
catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Go to top