XMAS Banner 2018

red-ribbon

POSITHIVSPORT POSITHIVSPORT

 

Wann und wo findet das Training statt?

Donnerstag: 19.00 bis 21.00 Uhr (Ausnahme: Schulferien/Feiertage)
Die Umkleiden öffnen ca. 15 Minuten vorher

Obere Sporthalle der Textorschule, Frankfurt-Sachsenhausen, Schwanthaler Straße 63, Eingang über den Hof neben Haus-Nr. 61, U-Bahn "Schweizer Platz".

Unsere Infobroschüre steht dir HIER zum Download bereit.

  

Muss ich regelmäßig ins Training kommen? 

Nein, du musst nicht regelmäßig kommen, aber ein regelmäßiges Training kann dein Immunsystem verbessern, dein Körper kann mit Nebenwirkungen der antiretroviralen Therapie besser zurechtkommen und es wird dir mehr Spaß machen.

 

Wer kann mitmachen? 

Jeder der fit bleiben möchte, speziell aber HIV-Positive. Der Vorteil in unserer Gruppe ist: Du entscheidest selbst wo Deine Belastungsgrenze liegt, so kannst Du Dich auspowern oder Deine Kondition Schritt für Schritt aufbauen.

 

Was muss ich mitbringen?

Ein Handtuch, um es auf die Matte zu legen, ein zweites zum Duschen. Im Sommer: Leichte Sportbekleidung – T-Shirt, Sporthose. Im Winter: evtl. wärmere Sportbekleidung – Sweatshirt, lange Sporthose.

Bringe bitte auf jeden Fall ausreichend Wasser zum Trinken mit.

 

Trainingskonzept

In dem 2-stündigen Training wechseln sich An- und Entspannungsphasen wohldosiert ab und orientieren sich an Deiner individuellen Belastungsgrenze. Beim Herz-Kreislauf-Training werden Pulskontrollen durchgeführt und bei den Kraft-, Dehn- und Entspannungsübungen wird auf eine exakte Durchführung geachtet.

Du wirst ansgespornt, ins Schwitzen zu kommen und Deinen Körper zu koordinieren. Deine Ausdauer wird verbessert, und Du bist eingeladen, den Stress des Alltags hinter Dir zu lassen, um ganz bei Dir anzukommen.

 

Entstehen für Mitglieder weitere Kosten außer dem normalen Mitgliedsbeitrag? 

Nein.

 

Fahrt Ihr manchmal auch auf Turniere oder Workshops? 

Verschiedene GLBTIQ Sportclubs (z.B. in Mannheim, Stuttgart, Zürich und Brüssel) bieten im Laufe des Jahres sogenannte "Fitness-Workshops" und Turniere an, zu denen sich im Verein immer wieder Gruppen zusammenfinden und gemeinsam hinfahren.
Der Zusammenhalt wird bei uns besonders gefördert, in dem wir nach dem Sport gerne noch etwas essen oder trinken gehen. Über das Jahr werden weitere Aktivitäten, wie Wanderungen oder Grillfeste kurzfristig geplant. Der Austausch über eigene Erfahrungen oder Aktuelles wird dabei gut angenommen.

 

Kontakt 

PositHIV 25 Jubi

Abteilungsleiter: Norbert
Tel.: +49 (0) 69 - 24 24 18 76
E-Mail: positHIVsport@fvv.org

 

"Falls Du noch Fragen hast, ruf einfach an!"

FVV Newsletter




Empfange HTML?
catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Go to top