Viel Sport – Viel Gemeinschaft – fairer Beitrag

Mit unserem Sportangebot haben wir für jeden etwas im Angebot. Egal ob AnfängerIn, „GeselligkeitssportlerIn“ oder ambitionierten BreitensportlerIn mit Interesse an der Teilnahme an Wettkämpfen. Der FVV bietet dazu unterschiedliche Mitgliedschaften, so dass für jeden das passende dabei ist. Gern kannst Du uns vor Deinem Eintritt in den Verein kennenlernen, bei drei Probetrainings Deiner Wahl.

 

Vollmitgliedschaft

Das Grundangebot ist die „Vollmitgliedschaft“ für 14 Euro im Monat. Für den Mitgliedsbeitrag kannst Du an allen Trainingsterminen uneingeschränkt teilnehmen – ausgenommen davon sind Boxen, Squash, Tanzen, Tennis und Rudern. Für diese Sportarten wird zum Mitgliedsbeitrag ein Zuschlagsbeitrag erhoben. Außerdem kann die Mitgliedschaft für Tennis oder Squash nur zum Jahresende gekündigt werden. Du bist auch berechtigt, Deine Interessen auf der Mitgliederversammlung des FVV zu vertreten.

 

Vollmitgliedschaft mit ermäßigtem Mitgliedsbeitrag

Das Angebot für alle Schüler, Studenten, Auszubildenden, Arbeitslosen, Rentnern, Grundsicherungsbeziehern und Menschen mit Behinderung (ab 50% Grad der Behinderung) mit einem ermäßigten Mitgliedsbeitrag von 8 Euro pro Monat, wenn ein entsprechender Nachweis vorgelegt wurde (per Mail zu senden an fvv@fvv.org). Der Zuschlagsbeitrag wird nicht rabattiert.

 

Passive Mitgliedschaft

Die passive Mitgliedschaft ermöglicht es Dir an den Veranstaltungen des FVV teilzunehmen oder von den Mitgliedsvorteilen zu profitieren. Nur am Sportangebot kannst Du nicht teilnehmen. Der Mitgliedsbeitrag hierfür beträgt 8 Euro pro Monat.

 

FVV auf Zeit

Du bist nur für eine begrenzten Zeit in Frankfurt oder Du möchtest den FVV für eine längere Zeit testen, dann ist die Mitgliedschaft auf Zeit etwas für Dich. Diese gibt es für 3, 4, 5 oder 6 Monate und endet nach Ablauf dieser Zeit automatisch. Der Mitgliedsbeitrag beträgt hier immer 14 Euro im Monat. Eine Mitgliedschaft auf Zeit ist für folgende zuschlagspflichtige Sportarten möglich: Boxen und Tanzen. Als Mitglied auf Zeit bist Du nicht berechtigt, Deine Interessen auf der Mitgliederversammlung des FVV zu vertreten.

 

Fördermitgliedschaft

Du findest die Idee hinter dem FVV gut und möchtest ein diskriminierungsfreies Sportumfeld für Schwule, Lesben, Bi-, Trans- und Intersexuelle (kurz für alle unter dem Regenbogen) unterstützen, dann kannst Du gern Fördermitglied des FVV werden. Für Fördermitglieder gilt ein Mindestbetrag von 50,00 pro Jahr, den Du natürlich gern erhöhen kannst. Über den Förderbeitrag bekommst Du von uns eine Spendenbescheinigung. Als Fördermitglied hast Du kein Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung.

 

Mitglied werden

Nichts einfacher als dass um dem FVV beizutreten füllst Du einfach unseren Online-Mitgliedsantrag aus.

Bitte beachte folgendes:

Zum Zeitpunkt Deines Eintritts in den FVV ist der Betrag für die in der Zukunft liegenden Monate des jeweils laufenden Halbjahres zu entrichten. Der laufende Monat wird bei Eintritt bis einschließlich zum 15. Kalendertag voll berechnet. Eine Ausnahme gilt für Squash und Tennis, bitte informiere dich hierzu vorab beim Abteilungsleiter oder der Geschäftsstelle.

Solltest Du noch Fragen haben, steht Dir unser Team der Geschäftsstelle gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Dich als neues Mitglied des FVV!

 

FVV Newsletter




Empfange HTML?
catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Go to top