45424032 1995189693853001 2227580682081665024 o Champagner unter den Tänzen

Der Quickstepp soll überquellende Lebensfreude ausdrücken. Er wird von Tänzern auch als „Champagner unter den Tänzen“ bezeichnet, um das Spritzige und  Freudige des Tanzes zu charakterisieren. Einfache Sprünge und meist schnell getanzte Posen, bei denen die Tänzer Freude ausstrahlen, sind Teile des Quickstepps.

Slowfox ist ein Standardtanz, der im 20. Jahrhundert in England aus dem Foxtrott entstand.

Er wird charakterisiert durch fließende, raumgreifende, weiche Bewegungen und verkörpert von allen Standardtänzen am besten das englische Understatement.   Charakteristisch ist die sehr ruhige und angespannte Haltung. Drehungen sind im Slowfox nur selten und sollten nur sparsam eingesetzt werden, da sie die fortlaufende Bewegung des Paares unterbrechen und so ein wichtiges Charakteristikum des Tanzes verloren ginge.

 

 

Quickstepp & Slowfox--Kurs

Start am Montag, den 19. Oktober 2020 / 4 Abende

19.10 / 26.10. / 02.11. / 09.11.

Zeit:  20:30 - 22:00 Uhr
Ort:  Obere Sporthalle der Textorschule, Eingang zwischen Schwanthaler Str. 61 und 63
Kosten:  70 Euro / 35 Euro für FVV-Mitglieder/Artemis-Frauen / 0 Euro für Mitglieder der jeweiligen Tanzabteilungen
Teilnehmer:  Alle, die gerne das Tanzen erlernen wollen, ob als Paar oder Single
Mitzubringen:  Viel Spaß, viel Energie, Getränk und Handtuch
Anmeldung und Fragen:  Sascha über Tanzen@fvv.org

Anmeldeschluss ist am 16. Oktober 2020

 

 

FVV Newsletter



Receive HTML?
catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Go to top